Robotik-Workshop für Jugendliche ab 12 Jahre & Erwachsene: 6.10., 15-19h

Lass deine Pflanze sprechen: Robotik im Alltag mit Nina Sinsel

Wäre es nicht praktisch, wenn Pflanzen selbst Bescheid sagen könnten, wenn sie Wasser brauchen? Nichts leichter als das – es braucht nichts weiter als einen kleinen Roboter im Blumentopf.

Von 15-19 Uhr findet in der Stadteilbibliothek Buch ein Tüftelworkshop mit Nina Sinsel statt. Hier lernen Pflanzen sprechen, sobald sie Durst bekommen.

Personen, die mitmachen möchten, melden sich bitte per Mail an: stadteilbibliothek-buch@ba-pankow.berlin.de

Technische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Interkulturelles Sport- und Begegnungsfest: 17. September, 14-18 Uhr

Herzliche Einladung zum interkulturellen Sport- und Begegnungsfest am 17. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Bucher Panke-Platz (https://www.openstreetmap.org/search?query=Panke-Platz#map=18/52.63346/13.49118).

Bei dem Fest wird es Sport- und Spielstationen für Klein & Groß geben, zum Beispiel: Rollstuhlbasketball und Basketball mit ALBA Berlin und dem SG Einheit Pankow, Kegel- und Reifen-Parcours mit dem Familienzentrum Buch, Slackline mit dem KiezTeam Buch, Riesenspiele mit der Stadtteilbibliothek Buch, Bogenschießen mit Gangway, Cricket und Fußball mit der Unterkunft für Geflüchtete in der Wolfgang-Heinz-Str., Moving together mit dem Projekt BuKa von MaMis en movimiento e.V., Riesenseifenblasen mit der Hufeland-Schule, Shaolin mit dem Projekt SPORTBUNT vom LSB, Tennis mit dem SV Buch, Leitergolf mit dem SJC Buch, Riesenschach mit den Schachfreunden Nord-Ost und Wikingerschach mit dem Kinderclub “Der Würfel”.

Neben den Sport- und Spielstationen wird es noch Musikbeiträge von Jugendlichen und einem Bewohner aus einer der Bucher Unterkünfte für Geflüchtete, ein interkulturelles Buffet und zum Ende des Festes eine Tombola mit Preisen geben!

Wir freuen uns auf ein schönes Fest! Kommt vorbei!

Aktionstage auf dem Panke-Platz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: 13.+14.9., 14-18 Uhr

Am 13. und 14. September möchten wir im Rahmen einer gemeinschaftlichen Aktion von 14 bis 18 Uhr den Panke-Platz wieder schön machen. Gemeinsam wollen wir den Jugendtisch neu bauen, weitere Palettenmöbel anfertigen, ein Graffiti mit Fußballmotiv gestalten und an die Mülltorschusswand sprühen, die Gemeinschaftstische und -bänke bunt anmalen und die mehrsprachigen Schilder neu beschriften. Kinder und Jugendliche werden darüber hinaus auch die Möglichkeit haben sich auf Pappen in Graffiti auszuprobieren. Bei der Aktion wird es Verpflegung und Musik geben!

Wir würden uns sehr über viele helfende Hände freuen. Mitmachen können Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Gerne kann vorab mitgeteilt werden, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Helfenden vorbeikommen wollen. Schulgruppen können auch vor 14 Uhr vorbeikommen.

Die Aktionstage werden zusammen mit einem Bucher Künstler vom büro unbekannt durchgeführt. Das Projekt wird vom BENN-Team Buch und dem Sportamt Pankow gefördert.

Kontakt: info@bildungsverbund-buch.de, 0159 04523057

Fest der Nachbarn, 2. September, 15-19:30 Uhr

Am Freitag, den 2. September, findet von 15 bis 19:30 Uhr das diesjährige
Fest der Nachbarn in Berlin-Buch
im großen Garten des Bucher Bürgerhauses, Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt.

Das Fest startet ab 15 Uhr mit Livemusik und wird um 15:30 Uhr gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten Nina Tsonkidis eröffnet. Die Eröffnung wird durch Übersetzer_innen mehrsprachig gestaltet. Bereits die letzten Jahre stellte das Fest eine Zusammenkunft von alten und neuen Bucher*innen aller Generationen dar.

Es wird ein buntes abwechslungsreiches Bühnenprogramm, viele Mitmachangebote, Kinderschminken, Basteln, Live Musik für Groß und Klein, Spaß und Spiele, Speisen und Getränke geben. Das Bühnenprogramm ist bunt und Musiker*innen, wie z.B. Andrej u. David Hermlin – Swing aus den 30 Jahren, Schubi Straßenfeger – Poesie von Rap bis Flamencogesang, Duo Fortunato – Zwei Violinisten und andere tolle Künstler*innen werden auftreten.

Auch gibt es einen Rikscha Shuttle Service. Uhrzeit und Treffpunkt können individuell vereinbart werden. Reservierung dafür: Tel: 0152 06331593 oder selbsthilfeinbuch@albatrosggmbh.de

Weitere Infos zum Fest können im im Stadtteilzentrum Buch erfragt werden, Tel: 030 – 941 54 26, oder per Mail: stz.buch@albatrosggmbh.de

Wir freuen uns auf ein buntes, tolles Fest!

13. Gauklerfest auf der Moorwiese, Sa 27.8., 14-19 Uhr

Am Samstag, den 27. August, findet von 14 bis 19 Uhr das 13. Gauklerfest auf der Moorwiese, dem Archäologie- und Abenteuerspielplatz, in der Wiltbergstr. 29a, 13125 Berlin-Buch statt. Auf dem Programm stehen unter anderem mittelalterliche Spiele und Handwerk, Musik, Speis und Trank. Die Moorwiese befindet sich gleich neben dem S-Bahnhof Buch. Das Fest wird vom Verein Spielkultur Berlin-Buch organisiert. Weitere Informationen: www.mooor.de.

Reparatur-Café für Technik in Berlin-Buch

Die “Selbsthilfe in Buch” lädt bei Kaffe, Obst und Kuchen zum gemeinsamen Tüfteln und Plaudern ein. Dabei unterstützen Profis die ratlosen Besitzer defekter, quietschender und wackelnder Gegenstände beim Reparieren. Am 15.8. und dann 14-tägig kann zwischen 14.30 und 17.30 Uhr technischen Geräten wieder neues Leben eingehaucht werden.

Also kommt alle in den Naschgarten und dann bis nach hinten ins rote Gartenhaus! So lange jemand kommt, soll repariert werden – wenns kalt wird auch bei glühender Feuerschale und heißen Getränken.

Selbsthilfe in Buch
Im Bucher Bürgerhaus
Franz-Schmidt Str. 8
13125 Berlin
selbsthilfeinbuch@albatrosggmbh.de
www.selbsthilfe-nord.berlin

Ferienkurs “Game Design – erstelle dein eigenes Spiel”, 1.-5.8., 10-15h

Ferienkurs Game Design – erstelle dein eigenes Spiel

 

Die Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstr. 21, 13125 Berlin, 1. Obergeschoss, bietet gemeinsam mit Marko Kaufer in der ersten Augustwoche, 01.08. bis 05.08., jeweils von 10 bis 15 Uhr einen Ferienkurs zum Thema Game Design an.

Ihr zockt gerne und habt Lust mal euer eigenes Spiel zu erstellen? Wie zeigen euch wie! Mit Super Mario Maker 2, Draw Your Game, RPG Maker MV und vielem mehr könnt ihr euch ausprobieren.

Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Solltet ihr jünger sein, können wir auch eine kleine Ausnahme machen.

Anmeldungen bitte über Mail: kijubibuch@gmail.com, per Telefon: 030 90 295 6941 oder direkt in der Bibliothek.