Workshops: Powervolles Lesen, powervolles Medienmachen für Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren

Bei der Workshopreihe “Powervolles Lesen, Powervolles Medienmachen” können junge Menschen (10-17 Jahre), die von Rassismus betroffen sind, z.B. junge People of Color, junge Schwarze Menschen, junge Sinti- und Roma und junge Menschen mit Fluchterfahrung/-geschichte, mitmachen.

Die Workshops finden an verschiedenen Terminen bis Ende November (auch in den Herbstferien) in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Str. 87 (S-Bhf Greifswalder Str.) statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Mit verschiedenen Expert_innen können die jungen Menschen z.B. bestärkende Bilder illustrieren oder eigene Texte verfassen. Es ist keinerlei Vorwissen nötig, alle Materialien werden gestellt und es wird auch für Snacks und Getränke gesorgt sein.