FARBENBEKENNEN-Award 2021, Bewerbung bis 21. März

Unter dem Motto “WELTKLASSE” werden in diesem Jahr besonders engagierte Kinder und Jugendliche, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, als Schutzsuchende nach Deutschland kamen, heute in Berlin leben und sich hier durch ihr herausragendes Engagement hervortun, mit dem #FARBENBEKENNEN-Award 2021 ausgezeichnet.

Zum Beispiel, weil sie Klassensprecherin oder Klassensprecher sind, Mitschülerinnen und Mitschülern kostenfrei Nachhilfe geben oder sich auf andere Art in ihrer Freizeit, in der Schule, in einem Verein oder einer Organisation einsetzen und mitmachen: Weil sie helfen, sich einbringen und Verantwortung übernehmen.

Weitere Informationen: www.farbenbekennen.de oder www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1051968.php

Online-Workshop zum Jahrestag des rassistsichen Anschlags in Hanau für Schüler*innen, 19.02.2021

Die Online-Workshops richten sich an Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren.  Die Jugendlichen können entweder vormittags von 11-13 Uhr oder nachmittags von 14-16 Uhr teilnehmen. Es geht zunächst um den Anschlag selbst, wobei Jugendliche aus Hanau die Workshops mitleiten werden. Außerdem wird es um das Thema Rassismus im Allgemeinen gehen. Hier kann entweder der Schwerpunkt Empowerment für selbst von Rassismus Betroffene oder der Schwerpunkt Sensibilisierung für nicht von Rassismus Betroffene gewählt werden.

Weitere Informationen wie zum Beispiel zur Anmeldung sind auf dem nebenstehenden Flyer zu finden.

Lockdown-Angebote des Stadtteilzentrums Weißensee

Das Stadtteilzentrum Weißensee bietet während des Lockdowns weiterhin (digitale) Kurse und Meetings an. Hierzu zählen:

– Sprach-Café
– Familienleben – Gemeinsamer Kaffeequatsch
– Kiez-Café
– Strick-Café

– Buch-Café

Genaue Informationen und die Zugangsdaten zu den einzelnen Angeboten entnehmen Sie bitte der Webseite: https://www.frei-zeit-haus.de/lockdown-programm.html .

Online-Experimente mit dem Gläsernen Labor, 4.-8. Januar 2021

Der Natur auf der Spur: Experimente mit DNA, Gummibärchen und spannenden Oberflächen

Wie kann man die Home-Schooling-Phase im Januar spannender machen? Die Naturwissenschaftlerinnen im Gläsernen Labor beantworten die Frage mit einem klaren „Experimentieren!“. Das Gläserne Labor bietet in der Home-Schooling-Woche vom 4.-8. Januar 2021 Experimente zum Mitmachen per Online-Liveschaltung an. An drei Tagen können sich Familien von Zuhause ins Schülerlabor schalten und auf Entdeckungsreise in Biologie und Physik gehen. Experimentiert wird eine Stunde lang unter Anleitung der Expertinnen des Gläsernen Labors, die Fragen live und im Chat beantworten. Die Vorbereitung zum Mitmachen am Küchentisch ist einfach: Die meisten Dinge und Materialien sind in jedem Haushalt zu finden.

Mehr dazu unter: https://www.glaesernes-labor.de/de/news/Weihnachtsferien_online_21