Fest der Nachbarn, 2. September, 15-19:30 Uhr

Am Freitag, den 2. September, findet von 15 bis 19:30 Uhr das diesjährige
Fest der Nachbarn in Berlin-Buch
im großen Garten des Bucher Bürgerhauses, Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt.

Das Fest startet ab 15 Uhr mit Livemusik und wird um 15:30 Uhr gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten Nina Tsonkidis eröffnet. Die Eröffnung wird durch Übersetzer_innen mehrsprachig gestaltet. Bereits die letzten Jahre stellte das Fest eine Zusammenkunft von alten und neuen Bucher*innen aller Generationen dar.

Es wird ein buntes abwechslungsreiches Bühnenprogramm, viele Mitmachangebote, Kinderschminken, Basteln, Live Musik für Groß und Klein, Spaß und Spiele, Speisen und Getränke geben. Das Bühnenprogramm ist bunt und Musiker*innen, wie z.B. Andrej u. David Hermlin – Swing aus den 30 Jahren, Schubi Straßenfeger – Poesie von Rap bis Flamencogesang, Duo Fortunato – Zwei Violinisten und andere tolle Künstler*innen werden auftreten.

Auch gibt es einen Rikscha Shuttle Service. Uhrzeit und Treffpunkt können individuell vereinbart werden. Reservierung dafür: Tel: 0152 06331593 oder selbsthilfeinbuch@albatrosggmbh.de

Weitere Infos zum Fest können im im Stadtteilzentrum Buch erfragt werden, Tel: 030 – 941 54 26, oder per Mail: stz.buch@albatrosggmbh.de

Wir freuen uns auf ein buntes, tolles Fest!