Freundschaftsspiel des FußballFairBUNT

Wann:
14. Juni 2019 um 10:00 – 15:30
2019-06-14T10:00:00+02:00
2019-06-14T15:30:00+02:00
Wo:
Panke-Platz
Kontakt:
Franziska Myck
015904523057

Am Tag des diesjährigen Festes der Nachbarn, dem 14. Juni, treffen Mädchen und Jungen aus der Grundschule Am Sandhaus, der Ev. Schule Buch und Grundschule Am hohen Feld, von denen ein Teil in den Bucher Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete lebt, ab 10 Uhr auf dem Panke-Platz zu  einem Freundschaftsfußballturnier zusammen.

Zu Anfang des Turniers werden vier Mädchen- und sechs Jungenmannschaften ausgelost, so dass sich die Kinder aus den verschiedenen Grundschulen besser kennen lernen können. Jede neu zusammengewürfelte Mannschaft erhält ein Trikot in einer anderen Farbe, welches die Kinder zum Ende des Turniers behalten dürfen. Zudem bekommt jede Mannschaft einen Coach an die Seite gestellt, mit dem sie sich einen Namen für ihre Mannschaft überlegen und der sie durch das Turnier begleitet. Es wird Jeder gegen Jeden gespielt. Da weniger Mädchenmannschaften antreten, wird es bei den Mädchen eine Vor- und Rückkrunde geben. Am Ende gewinnt die Mannschaft mit den meisten Siegen, Toren bzw. Punkten.

Im Vordergrund des Turniers steht wie im vergangenen Jahr das Fairplay. Ein besonderer Höhepunkt des Turniers ist in diesem Zusammenhang, dass der Ex-Profifußballspieler Christian Stuff vom FC Union Berlin, der diesjährige Schirmherr des Turniers, mit jeder Mannschaft während einer ihrer Spielpausen zum Fairplay sprechen wird. Darüber hinaus wird er ihnen Tipps zum Teamplaying geben und mit ihnen Fußballtricks üben.

Als wichtiger Kooperationspartner wirkt am Turnier der SG Blau-Weiß Buch e.V. mit. Unterstützt wird das Turnier zudem von der Montessori-Grundschule “Sternenwiese”, der Montessori Gemeinschaftsschule Berlin-Buch, Kindeswohl e.V., der Gemeinschaftunterkunft für Geflüchtete der Stephanus Stiftung in der Wolfgang-Heinz-Str. 45a-g, dem AWO Refugium Buch und der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete LfG Landesbetrieb für Gebäudebewirtschaftung Berlin – Betriebsteil B im Lindenberger Weg 25 sowie von der Hufeland-Schule.

Die Siegerehrung findet ab 15 Uhr auf dem Fest der Nachbarn auf einer Bühne im Garten des Bucher Bürgerhauses statt. Alle Eltern sind herzlichst eingeladen, zur Siegehrung zu kommen und im Anschluss auf dem Fest der Nachbarn ins Wochenende zu starten.