Reparatur-Café für Technik in Berlin-Buch

Die “Selbsthilfe in Buch” lädt bei Kaffe, Obst und Kuchen zum gemeinsamen Tüfteln und Plaudern ein. Dabei unterstützen Profis die ratlosen Besitzer defekter, quietschender und wackelnder Gegenstände beim Reparieren. Am 15.8. und dann 14-tägig kann zwischen 14.30 und 17.30 Uhr technischen Geräten wieder neues Leben eingehaucht werden.

Also kommt alle in den Naschgarten und dann bis nach hinten ins rote Gartenhaus! So lange jemand kommt, soll repariert werden – wenns kalt wird auch bei glühender Feuerschale und heißen Getränken.

Selbsthilfe in Buch
Im Bucher Bürgerhaus
Franz-Schmidt Str. 8
13125 Berlin
selbsthilfeinbuch@albatrosggmbh.de
www.selbsthilfe-nord.berlin

Ferienkurs “Game Design – erstelle dein eigenes Spiel”, 1.-5.8., 10-15h

Ferienkurs Game Design – erstelle dein eigenes Spiel

 

Die Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstr. 21, 13125 Berlin, 1. Obergeschoss, bietet gemeinsam mit Marko Kaufer in der ersten Augustwoche, 01.08. bis 05.08., jeweils von 10 bis 15 Uhr einen Ferienkurs zum Thema Game Design an.

Ihr zockt gerne und habt Lust mal euer eigenes Spiel zu erstellen? Wie zeigen euch wie! Mit Super Mario Maker 2, Draw Your Game, RPG Maker MV und vielem mehr könnt ihr euch ausprobieren.

Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Solltet ihr jünger sein, können wir auch eine kleine Ausnahme machen.

Anmeldungen bitte über Mail: kijubibuch@gmail.com, per Telefon: 030 90 295 6941 oder direkt in der Bibliothek.

 

Vorschulangebot für Schulanfängerkinder in den Sommerferien, jeden Dienstag 15:30-17 Uhr im Familienzentrum Buch

 

In den Sommerferien können sich die diesjährigen Schulanfänger:innen nochmal jeden Dienstag bei einem Bastelangebot des Familienzentrums Buch auf spielerische Weise in ihren Fingerfertigkeiten für einen guten Schulstart üben! Alle Eltern, deren Kinder ab August in die 1. Klasse gehen werden, sind herzlich eingeladen mit ihren Kindern vorbeizukommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es kann aber gerne vorab Bescheid gegeben werden, wenn Sie vorbeikommen wollen.