#meinmeinKiez – Ein Fotoprojekt für Berlin-Buch

Vom 22. Mai bis zum 1. Juli sammeln wir deine fotografische Perspektive auf unseren Kiez. Zeig allen deine Sicht auf Berlin-Buch. Poste deine Bilder unter #meinmeinkiez.

Oder sende alte, neue, vergilbte, gescannte, monochrome, abfotografierte, historische Schätze an: meinmeinkiez@buerounbekannt.com

Oder lass dein Smartphone in der Tasche, zieh mit uns durch das Viertel und entdecke dabei die Möglichkeiten der analogen Fotografie.

Vom 02.-04. Juli wählen wir unter der geposteten, eingesendeten, mitgebrachten Bilderflut die Besten 40 gemeinsam aus. Für zwei Wochen werden diese auf zwei Plakatwänden in Form von überdimensionalen Smartphones im öffentlichen Raum gezeigt. Wir kleistern jeden Tag ein neues Bild – dein mini-Post wird zum MAMMUT-Poster.

Spaziergänge: 22. Mai, 16h, SJC; 23. Mai, 18h, Der Alte, 28. Mai, 14:30h, Hufeland-Schule
Bildauswahl: 02.-04. Juli, 14h, Der Alte
Ausstellungseröffnung: 01. August, 18h, Der Alte
Anmeldung: info@bildungsverbund-buch.de