Café International im Würfel am 12.11. um 15 Uhr

Kaffee, Kuchen und ein nettes Gespräch – und schon ist der neue Nachbar kein Fremder mehr. Das Begegnungsprojekt “Café International” in Buch und Karow bietet den Rahmen für ein neues Miteinander in der Region.

In Buch hatte das “Café International” im Oktober seine Premiere. Dutzende Besucher trafen sich zu Kaffee und Kuchen, zu Spiel und Plaudern. Am Sonntag, den 12. November, wird von 15-18 Uhr im Jugendclub „Der Würfel“, Wolfgang-Heinz-Straße 45, ein nächstes Treffen stattfinden. Besucher sind herzlich willkommen, Kuchenspenden können gerne mitgebracht werden.

In Karow öffnet das „Café International“ bereits seit März einmal im Monat  seine Pforten. Hier gibt es am Sonntag, den 26. November, von 16 bis 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Alt-Karow 55, wieder Kaffee und Kuchen. Darüber hinaus stehen in Karow bereits die Termine für 2018 fest:
– 25.2., 29.4., 24.6., 30.9., 25.11.
in der Evangelischen Gemeinde
Alt-Karow 55
-28.1., 25.3., 27.5., 26.8., 21.10. in der Stadtmission
Alt-Karow 8

Freiwillige, die die Projekte unterstützen wollen, melden sich bitte bei Petra Kindermann (zuständig für Buch) unter Tel. 030 325 332 38 oder Elke Heller (zuständig für Karow) unter Tel. 030 943 800 98 der ALBATROS gGMBh.